18.06.2019
Tag der offenen Tür in der Lidauer Tischlerei GmbH:

Beim Lidauer eini g’schaut und dabei viel Neues erfahren haben die rund 500 Besucherinnen und Besucher, die am Samstag, 8. Juni, zum Tag der offenen Tür in die Produktionshalle Kalkofen gekommen sind.
„Ich habe gar nicht gewusst, wie modern das bei euch abläuft und was hier alles produziert wird!“ „Die Digitalisierung ist hier ja längst gelebte Praxis!“ „Toll, was ihr alles macht!“ ... die Führungen durch die Halle Kalkofen waren für viele Besucher ein Aha-Erlebnis. Sie waren auch die ersten, die von den brandneuen Angeboten der Tischlerei Lidauer GmbH erfuhren:

Brandneues...
ALMM – ein neuartiges, formschönes und flexibles Möbel aus dem Hause Lidauer, mit dem Geschäftsführer Wolfgang Sparber und der Industriedesigner Peter Groiss die perfekte Antwort auf die Anforderungen des modernen Lebens gefunden haben.

Der Online-Möbelplaner auf www.lidauer.at: Schränke und Regale selbst gestalten und gleich online bestellen – dabei aber ganz bewusst regional bleiben und optimale Beratung bieten – das der Kontrapunkt, den Lidauer zu diversen Halbfertig- und Selbstbau-Möbeln am globalisierten Markt setzt.

... und Bewährtes
Daneben erhielten die Besucher auch Einblick in bewährte Geschäftszweige und ihre Abläufe, etwa die Regalproduktion für die Firma Hofer, die schon seit knapp 50 Jahren zu den Kunden der Firma Lidauer zählt. Mittlerweile werden die Filialen der Aldi/Hofer-Kette in Österreich, Ungarn, Italien, der Schweiz und Slowenien mit Regalen aus der Produktionsstätte der Tischlerei Lidauer in Grünau ausgestattet.

Weitere Highlights: der Stand der Frauscher Bootswerft, für die Lidauer sämtliche Holzteile für die exklusive Ausstattung der Boote entwirft und fertigt sowie der Stand der Firma b-Intense, deren Wärmekabinen aus dem Hause Lidauer stammen.

Auch Genuss, Unterhaltung und Spaß sind beim Tag der offenen Tür nicht zu kurz gekommen: Schon zur Begrüßung gab es ein Gewinnspiel, nach den Führungen wurden die Gäste mit Burger, Bier, Wein und selbstgemachtem Hollersaft verwöhnt. Das Sommerwetter und die heißen Rhythmen einer Abordnung der RAT-Bigband taten ihr Übriges, um den Tag der offenen Tür der Tischlerei Lidauer GmbH perfekt zu machen.

Unter den Gästen: Rudolf Raffelsberger, Bürgermeister von Scharnstein, Wolfgang Bammer, Bürgermeister von Grünau, sowie viele Scharnsteinerinnen und Scharnsteiner und auch von weiter angereiste Interessierte aller Altersgruppen.

Damit ist für die Firma Lidauer Tischlerei GmbH ereignisreiche Woche erfolgreich zu Ende gegangen: Nach einigen Führungen im kleineren Rahmen am Freitag wurde abends eine weithin sichtbare Installation des Künstlers Aldrax am Lidauer-Hauptgebäude am Schlossberg in Scharnstein feierlich enthüllt.

Carmen Lidauer-Sparber: „Wir freuen uns über das große Interesse und das tolle Feedback der vielen Besucher.“ Wolfgang Sparber ergänzt: „Ganz besonders möchte ich mich bei unserem Team bedanken, das so viele kreative Ideen ins Unternehmen einbringt und auch an diesen beiden Tagen voll engagiert mit dabei war!“

Links:
www.lidauer.at
Möbelplaner: www.lidauer.at/moebelplaner
Almm.at


Weitere Fotos zur Veranstaltung auf Facebook.