02.09.2015

Tischlerei Lidauer baut aus: Scharnstein/Mühldorf - „Ab Februar 2016 wird ein Teil unseres Lagers hier untergebracht, und wir planen, dafür auch einige neue Mitarbeiter aufzunehmen“, freut sich Wolfgang Sparber, Geschäftsführer der Lidauer Tischlerei GmbH.

„Vorerst werden wir das Gebäude als Lagerhalle nutzen. In zwei bis drei Jahren möchten wir dort auch eine kleine aber feine Serienproduktionsstraße einrichten.“ Mit einer Spatenstichfeier beging die Lidauer Tischlerei GmbH am 2. September den offiziellen Baustellenstart für die 1500 Quadratmeter große moderne Halle, die schon im Februar 2016 in Betrieb gehen soll. Unter den Gästen: Robert Oberfrank, Bezirksstellenleiter der WKO Gmunden, Max Ebenführer, Vizebürgermeister und Rudolf Raffelsberger, Bürgermeister der Gemeinde Scharnstein. Er dankte der Familie Sparber, „die ihr Geschäft mit viel Umsicht und Know how führt und damit ein Stück dazu beiträgt, dass Scharnstein eine florierende Gemeinde ist.“